21. Juli 2014, 11:36 Uhr, Kevin Nielsen

The Elder Scrolls Online soll aktuell rund 770.000 Abonnenten haben

1
SuperData-Top10SubscriptionMMOs_Worldwide

Laut dem Marktforschungsunternehmen SuperData hatte The Elder Scrolls Online im Juni 772.374 Abonnenten. Damit wäre ESO das zweitgrößte MMORPG am Markt und die Zahl wäre noch beeindruckender, da der kostenlose Freimonat ebenfalls bereits vorbei ist. Es handelt sich somit um Spieler, die über den Monat hinaus geblieben sind.

Diese Zahlen dürften ZeniMax in jedem Fall sehr gefallen und das Spiel wächst auch immer weiter. Das dritte Inhaltsupate ist bereits auf dem Weg und die kommenden Neuerungen klingen wirklich klasse. Wie es scheint hat ESO eine rosige Zukunft vor sich und auch der Weg des Abomodells zahlt sich damit aus. Wir hoffen es auf jeden Fall und freuen uns auf viele weitere Patches.

Wenig überraschend ist im Übrigen, dass World of Warcraft das erfolgreichste MMORPG mit den meisten Abonnenten und den größten Einnahmen ist.

Wie sieht es eigentlich bei euch aus? Seid ihr noch immer Abonnent von ESO oder habt ihr es schon gekündigt?

Quelle: SuperData

  • Diesen Artikel empfehlen:
Immer in Deiner Nähe!
Google+
RSS
Poll

Die ESO Konsolenversion verschiebt sich gewaltig. Kauft ihr sie trotzdem?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Newsletter Registrierung
Informiert mich, sobald es Neuigkeiten gibt!
Screenshot of the Moment
1-argonian