15. Juni 2015, 15:00 Uhr, Janine Dörfer

TESO-Superfan: 50.000 US-Dollar für einen Keller im TES-Stil

4

TESO-Keller

Fans lassen sich immer wieder etwas einfallen, um ihre Liebe zum Spiel zu zeigen. Doch Tyler Kirkham, der eigentlich Comicbuch-Künstler ist, hat nun etwas ganz Spezielles gewagt. So hat er einen Teil seines Hauses für 50.000 US-Dollar im Stil von The Elder Scrolls umgestaltet.

Neben der eigentlichen Einrichtung im urigen Stil lassen sich ganz viele kleine Details finden: auf dem Tisch liegt eine italienische Armbrust, die Dusche erinnert an einen Wasserfall und einen Geheimtür gibt es ebenfalls – ganz typisch wird diese mit einem speziellen Buch im Regal geöffnet.

Gestelle mit Waffen und Rüstungen lassen sich finden, in der Küche stehen seltsam anmutende Fläschchen, die aus einer anderen Welt kommen könnten. Neben den Tamriel-typischen Einrichtungsgegenständen gibt es jedoch auch einen Billardtisch und einen Flachbildschirm. Dinge, die Kirkham die Zeit in seinem Keller neben dem Ambiente zusätzlich verschönern.

Zukünftig möchte er eventuell die ganze Idee noch ausbauen und ein Spielzimmer für seinen Sohn oder einen Weinkeller gestalten. Bis dahin könnt ihr euch die Bilder des bisherigen Werkes anschauen.

Quelle: gamona.de

  • Diesen Artikel empfehlen:
Immer in Deiner Nähe!
Google+
RSS
Poll

Die ESO Konsolenversion verschiebt sich gewaltig. Kauft ihr sie trotzdem?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Newsletter Registrierung
Informiert mich, sobald es Neuigkeiten gibt!
Screenshot of the Moment
4-khajiittown